Wer hat angerufen oder wie kann man überprüfen, wessen Handynummer es ist?

Wer hat angerufen oder wie kann man überprüfen, um welche Handynummer es sich handelt?

Es sind nicht nur Introvertierte, die nicht gerne Anrufe entgegennehmen. Es gibt Leute, die keine Anrufe mögen, besonders diejenigen, die nicht wissen, wer angerufen hat. Die Anzahl der Antifans von Telefonanrufen von unbekannten Nummern nimmt jedoch ständig zu, nicht nur aufgrund ihrer Charaktereigenschaften. Nach etwa einem Dutzend Telefonanrufen der Bank mit einem Sonderangebot, Einladungen zu Shows mit Massagestühlen oder Küchenutensilien oder Informationen zum Gewinn eines Wettbewerbs, an dem Sie nicht teilgenommen haben, können Sie Ihren Ansatz zur Beantwortung von Anrufen unbekannter Nummern ändern. Und es sind nicht nur reservierte Nummern. Wenn Sie sich nach dem nächsten Anruf fragen, wie die Nummer lautet, oder einfach nur weitere Informationen darüber erhalten möchten, bevor Sie zurückrufen, lesen Sie weiter und wir erklären Ihnen, warum es sich lohnt, dies zu tun und wie Sie diese Aufgabe genau angehen können .

Wessen Telefonnummer ist das - warum lohnt es sich zu überprüfen?

Fragen Sie sich, wie Sie den Besitzer einer Telefonnummer überprüfen können und ob es sich überhaupt lohnt, dies zu tun? Eine solche Überprüfung schadet nichts, im Gegenteil - sie kann Ihnen helfen und Sie schützen. Ein Anruf mit einem finanziellen Angebot einer Bank oder eine Einladung zu einer Küchenaccessoires-Show klingt harmlos. Es gibt aber auch solche Kombinationen, deren einzige Aufgabe es ist, ... zu erpressen. Sie können argumentieren, dass Sie nicht auf einen unnötigen Kauf hereinfallen, aber manchmal reicht es aus, einfach unter der Telefonnummer zurückzurufen, und Ihre Rechnung wird mit einem hohen Betrag belastet. Außerdem können ungewollte Anrufe einfach nerven, und jeder von uns möchte nach der Arbeit oder am Wochenende entspannen und sich nicht schon wieder wundern, wer mich angerufen hat.

Wie finde ich heraus, wessen Handynummer das ist?

Wenn Sie sich erneut fragen, ob Sie antworten sollen oder nicht, oder wenn Sie nur einen weiteren verpassten Anruf auf dem Bildschirm Ihres Smartphones finden, sollten Sie unbedingt herausfinden, wer angerufen hat und wessen Nummer es war. Leider haben sich die Zeiten geändert und der Schutz personenbezogener Daten ist ebenfalls etwas höher als vor einigen oder einem Dutzend Jahren. In der Vergangenheit war es ausreichend, das Telefonbuch zu öffnen, und es war einfach, Informationen darüber zu erhalten, wer angerufen hat, aber auch zum Beispiel die Adresse dieser Person. Heute scheint es undenkbar, und es ist schwierig, den Besitzer einer privaten Telefonnummer herauszufinden. Es gibt jedoch Websites, die Ihnen dabei helfen können, z. B. Truecaller.

Allerdings haben Sie wahrscheinlich viel häufiger mit Anrufen von verschiedenen Institutionen und Unternehmen zu tun – in diesem Fall können einige davon wichtig sein, während der Rest Ihr Interesse nicht weckt. In diesem Fall können Sie die Nummer am einfachsten herausfinden, indem Sie sie einfach eingeben Google-Suchmaschine.

Es gibt viele Websites, die Nutzerfeedback zu Telefonnummern sammeln, sodass Sie schnell herausfinden, ob eine Nummer als sicher oder im Gegenteil als unsicher eingestuft wird. Es gibt auch lästige Nummern, die ungefährlich sind, weil sie zum Beispiel von Banken kommen, aber in einem bestimmten Moment möchte man vielleicht nicht minutenlang auf das nächste Angebot des Beraters hören. Wenn es sich um eine negative Telefonnummer handelt, am besten gleich blockieren. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass der Kontakt nicht wiederholt wird und Sie sich nicht erneut fragen, wie die Telefonnummer lautet.

Aktie