Wie speichere ich die Route in Google Maps auf dem Telefon?

0
So speichern Sie die Route in Google Maps auf dem Telefon

Google Maps ist derzeit eine der Anwendungen, die Benutzer am häufigsten verwenden. Es ist in erster Linie eine praktische und praktische Lösung für Reisende - es ist eine große Hilfe, keine Papierkarte bei sich zu haben. Kein Wunder, dass es nicht nur von Touristen genutzt wird, die nach möglichst einfachen Routen zu interessanten Sehenswürdigkeiten suchen, sondern auch von Fahrern, die die Standard-GPS-Navigation ersetzen. Die Google Maps-Anwendung wird von Tag zu Tag beliebter, und die Anzahl der Benutzer wächst sehr schnell.

Bereits im Jahr 2010 hat der mobile Google Maps-Dienst für das Telefon 100 Millionen Downloads überschritten! Die Entwickler versuchen, die Möglichkeiten der Verwendung der Anwendung zu diversifizieren, um es den Kunden zu erleichtern, sie bei jedem Schritt zu verwenden. Nur wenige Menschen wissen jedoch, dass es möglich ist, die für die Zukunft verwendeten Routen zu speichern. Wie kann das gemacht werden? Im Folgenden finden Sie eine schrittweise Anleitung, mit der alle Ihre Karten an einem Ort gesammelt werden und Sie sie auch im Ausland verwenden können - weil Sie brauchen kein Internet.

Ein paar einfache Schritte reichen aus, um die Route zu speichern, die Sie interessiert:

  1. Öffnen Sie nach dem Öffnen der Google Maps-Anwendung auf Ihrem Android-Telefon oder -Tablet das Hauptmenü, das in der oberen linken Ecke des Bildschirms mit drei horizontalen Linien markiert ist.
  2. Auf der Liste finden "Offline-Karten"- habe ein durchgestrichenes Wolkensymbol.
  3. Nachdem Sie die obige Option ausgewählt haben, wird auf dem Bildschirm die Meldung "Choose your own map" angezeigt - genau diese Option müssen Sie auswählen.
  4. Wählen Sie dann die Karte des Gebiets aus, an dem Sie interessiert sind. Die Größe kann durch Verschieben des Fensters auf dem Bildschirm angepasst werden.
  5. Jetzt müssen Sie nur noch die Karte Ihrer Wahl herunterladen und können problemlos navigieren und sich keine Sorgen über die fehlende Internetverbindung machen.

BEACHTUNG! Es lohnt sich auch, die heruntergeladenen Karten von Zeit zu Zeit zu aktualisieren - Sie können dies jederzeit tun, wenn Sie über einen Internetzugang verfügen.

Sie können die Route aktualisieren, indem Sie die zuvor von Ihnen gespeicherte Karte auswählen und die Option „Aktualisieren„Das wird neben der Karte angezeigt, wenn Sie Ihre Route aktualisieren müssen.

In den Einstellungen können Sie die Option zum automatischen Aktualisieren von Offline-Karten auswählen. Die Anwendung aktualisiert nur die zuletzt verwendeten Karten, und Sie müssen nicht daran denken, dies zu tun.

Sie können jeder Karte, die Sie speichern, einen bestimmten Namen geben, indem Sie auf die drei Punkte rechts neben jeder Route klicken. Dank dieser Funktion können Sie alle Bereiche leicht unterscheiden, ohne sie nacheinander öffnen zu müssen. Sie können auch eine Karte löschen, die Sie zu keinem Zeitpunkt mehr benötigen. Einfach - und wie hilfreich, oder?

Haben Sie es geschafft, die Routen zu speichern, an denen Sie interessiert sind? Wir hoffen, dass der obige Leitfaden perfekt veranschaulicht hat, wie Sie dies tun können, damit Sie die wichtigsten und notwendigsten Karten lange Zeit verwenden können, wann immer Sie sie benötigen.

ANTWORT VERLASSEN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier