Was ist TikTok - eine neue Dimension von Social Media!

0
Was ist Tiktok oder eine neue Dimension von Social Media?

TikTok ist eine neue Marke auf dem Markt geworden Social Media. Facebook, Instagram czy Twitter sind für viele Menschen schon einfach langweilig geworden. Wie lange kannst du? Fotos deiner Freunde ansehen? In den sozialen Medien ist jedoch etwas Neues angekommen, und es ist TikTok. Wird TikTok ein Hit sein? Wie funktioniert TikTok? Wie viele Jahre war TikTok dort?

Was ist TikTok?

Heutzutage beliebt TikTok wurde 2016 in China unter dem Namen Douyin gegründet. Der aktuelle Name TikTok erschien, als der Entwickler diese Anwendung auf dem ausländischen Markt einführen wollte. TikToks Erfolg basiert auf der Anwendung Musikalischdas hatte eine ähnliche Funktion wie Douyin, war aber im Westen berühmter. IM 2018 wurden TikTok und Musical.ly in einer Anwendung zusammengefasst.

TikTok ist derzeit einer der die beliebtesten Social-Media-Plattformen der Welt. Im Jahr 2018 war diese soziale Plattform auf verfügbar 150 Länder und 75 Sprachen. In Polen wurde TikTok im Jahr 2018 etwa 5,7 Millionen Mal heruntergeladen und wurde so zu einem ähnlichen Phänomen wie Facebook und Instagram.

TikTok wie funktioniert das?

TikTok ist eine Kombination Snapchat und Spotify. Mit Snapchat konnten Sie lustige Filter auf Ihre Fotos setzen und die bearbeiteten Fotos dann mit Ihren Freunden teilen. Gleiches gilt für TiKToku, was erlaubt Aufzeichnung sehr kurze max 60 Sekunden Videos. W Die vom Benutzer ausgewählte Musik wird im Hintergrund dieser Videos abgespielt- Meistens sind sie beliebte Hits, aber die Spieler können auch aus älteren Songs wählen. Der vom Benutzer erstellte Clip kann durch Hinzufügen ausgewählter Effekte, z. B. Filter, Aufkleber oder anderer interessanter Effekte, frei geändert werden.

Wie viele Jahre war TikTok dort?

Offiziell ist die TikTok-App nur für Personen über 13 Jahre verfügbarLeider wird das Alter des Benutzers in keiner Weise überprüft. Der Benutzer kann seine eigenen Materialien veröffentlichen und die Materialien anderer aktiver Personen auf der Plattform ansehen, jedoch erst nach dem 13. Lebensjahr. Der Benutzer, der die Anwendung verwenden möchte, muss bestätigen, dass sein Alter den Bestimmungen von TikTok entspricht. Wenn festgestellt wird, dass der Benutzer jünger als 13 Jahre ist, wird das Konto geschlossen.

Die überwiegende Mehrheit der TikTok-Entdecker sind Menschen in im Bereich von 13-15 Jahren (64,9%) sowie etwas ältere 15-18 Jahre (15,1%). Benutzer über 22 Jahre sind sehr gut nachvollziehbar. Leider keine kleine Gruppe, 17,6% sind Teenager unter 13 Jahren.

Wie erstelle ich ein Konto bei TikToku?

Der erste und wichtigste Schritt ist Installation der Anwendung auf dem Smartphone. Die Anwendung ist nicht nur mit IOS kompatibel, sondern auch mit Android. Der nächste Schritt ist Benutzer RegistrationDas ist sehr intuitiv. Sie können auf 4 Arten registrieren:

  • per Telefonnummer oder E-Mail-Addresse
  • Facebook
  • Profil bei Google
  • Twitter

Nachdem Sie die beste Registrierungsmethode ausgewählt und mit Ihrer Telefonnummer bestätigt haben, können Sie Ihr TikToku-Konto personalisieren. Bevor Sie mit der Aufnahme von Videos beginnen, sollten Sie Ihrem Profil einige wichtige Informationen hinzufügen, z.

  • Profilbild
  • Biographie
  • Nutzername
  • Instagram und YouToube

Bevor Sie mit dem Erstellen von Inhalten auf TikTok beginnen, sollten Sie die Registerkarte "Erweiterte Einstellungen" ausführen Analyseeinstellung. Dank dessen ist es möglich, sÜberprüfen Sie regelmäßig die Anzahl der Aufrufe, Herzen oraz die Anzahl der Anhänger.

Wie melde ich mich in meinem TikTok-Konto an?

Gleich nach dem Erstellen eines Kontos lohnt es sich, sofort in Ihr Abenteuer mit TikTok zu starten. Auf der Hauptseite der Anwendung oben (ähnlich wie bei Facebook oder Instagram) finden Sie Videos von Benutzern, die nicht nur beobachtet, sondern auch vorgeschlagen werden (je mehr Videos der Benutzer ansieht, sich einmischt und somit bessere Empfehlungen erhält). TikTok arbeitet wie andere soziale Netzwerke nach dem Prinzip eines Algorithmus zur Anzeige von Inhalten. nicht wie Instastory (Instagram-Geschichten)

Bei TikToku wird nach oben oder unten gewischt (gescrollt).

Auf der rechten Seite des auf TikTok erstellten Inhalts können Sie Sehen Sie sich die Statistiken des Inhaltserstellers und des Inhalts selbst an, d. h. Sie können zum Benutzerprofil wechseln und zum Beispiel anfangen, ihn zu beobachten. Die Anzahl der Likes, Kommentare und Shares ist ebenfalls rechts.

Am Ende des Films finden Sie den Namen des verwendeten Effekts und die Beschreibung des Films Hashtags (ähnlich wie auf Instagram) und ein Feld von Möglichkeiten Markieren nicht nur anderer Benutzer von @ monkey, aber auch Songs, die im Film verwendet wurden. Auf der rechten Seite finden Sie Knopf (ähnlich wie Vinyl)Wenn der Benutzer gedrückt wird, gelangt er zu allen verfügbaren TikTok-Inhalten, die mit diesem bestimmten Titel erstellt wurden.

Die Menüleiste wird ganz unten im Anwendungsbildschirm angezeigtdas bringt dich zur Seite Haupt-App, Abschnitt entdecken (ähnlich wie auf Instagram zu erkunden), Schaltfläche zum Hinzufügen und Erstellen neuer Inhalte, Nachrichten und Benachrichtigungen zum Benutzerprofil.

Das Benutzerprofil ist dem Benutzerprofil auf Instagram sehr ähnlich. Auf dem TikToka-Benutzerprofil finden Sie Profilfoto, Benutzername und Informationen, ob das Profil überprüft wurde. Auf dem Profil finden Sie auch die Statistiken der Likes aller hinzugefügten Inhalte sowie die Anzahl der Follower und verfolgten Profile eines bestimmten Benutzers.

TikTok ist ein beliebter Kanal für Teenager geworden. Dank seiner zunehmenden Beliebtheit kann es zu einem großartigen Wettbewerb für Facebook und Instagram und damit zu einem guten Ort für Werbetreibende werden.

ANTWORT VERLASSEN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier