So erkennen Sie Songs mit Google

0

Es kommt sehr oft vor, dass ein im Radio zu hörender Song unsere Ohren erregt, aber es ist schwierig, sich an den Künstler oder sogar an seinen Titel zu erinnern. Genauso oft kennen wir nur die Musik, nicht aber die Worte. Daher wurden spezielle Anwendungen zur Liederkennung entwickelt. Eine davon, die sehr einfach zu bedienen und gleichzeitig leicht zugänglich ist, ist die Google-Anwendung.

Wie erkenne ich Musik mit der Google-Anwendung?

Um ein Lied mit der Google-Anwendung zu erkennen, müssen Sie es nur starten Google Player und das ausgewählte Mikrofonsymbol im Fenster Google-Suchmaschinen.

Das Mikrofonsymbol dient zum Speichern und Suchen eines bestimmten Sounds im Web, wodurch die Suche nach einem Musiktitel sehr einfach wird.

Außerdem wird am unteren Bildschirmrand eine blaue Note angezeigt, wenn Sie sich in der Nähe eines Lautsprechers befinden, über den Musik zu hören ist. Sie sollten darauf klicken, da die Anwendung nur dank dieser Funktion nach einem Song oder einem anderen Song mit Sound sucht. Wenn die Suche erfolgreich ist, überträgt Google uns automatisch auf eine Informationskarte mit einem Link (normalerweise einem Link) zu Google Play.

Die Situation ist jedoch nur bei Geräten mit integriertem Android etwas anders. Wenn Sie die Google-Anwendung verwenden möchten, um nach einem bestimmten Titel zu suchen, muss ein zusätzlicher installiert sein Musikerkennungs-App

. Dies schließt Anwendungen wie Shazam oder auch Track-ID. Darüber hinaus muss die Google-Musiksuchanwendung ständig aktiviert sein, damit sie effizient mit der Google-Suchmaschine zusammenarbeitet.

Das Aktivieren einer solchen Anwendung ist nach dem Aktivieren ihrer Funktion in möglich Google-Einstellungen speziell in der Registerkarte Suche - Google Now.

Welche Vorteile bietet die Verwendung der Google App für die Suche nach Musik?

Laut vielen Netzwerkbenutzern ist die Google-Anwendung eine der einfachsten und besten Methoden, um nach Songs und anderen Songs zu suchen, die der Benutzer nicht selbst bestimmen kann. Zu den größten Vorteilen zählen:

  • Geschwindigkeit der Aktion - Die Google-Anwendung benötigt nach dem Anhören eines bestimmten Sounds durchschnittlich weniger als 30 Sekunden, um einen Titel zu finden und den Nutzer automatisch auf eine bestimmte Website umzuleiten.
  • Hohe Sicherheit - Die Verwendung dieser Art von Anwendung ist sehr sicher, da keine zusätzlichen Anwendungen oder die Installation spezieller Softwaretypen erforderlich sind.
  • Kostenlose Bewerbung - Die Google-Anwendung zur Suche nach Titeln und Titeln im Web ist völlig kostenlos. Dank dessen müssen sich viele Menschen nicht um zusätzliche Kosten wie eine monatliche Abonnementgebühr für eine bestimmte Anwendung kümmern.
  • Funktionalität - Die Google-Anwendung sucht schnell und einfach nach praktisch jedem Musikstück, das der Nutzer finden möchte, sich aber nicht an den Künstler erinnert. Darüber hinaus kann es mit jedem Gerätetyp (einschließlich mobiler Geräte) verwendet werden, sodass der Ton jederzeit leicht gefunden werden kann.

Mit all den oben genannten Funktionen ist die Verwendung der Google-Anwendung zum Suchen nach bisher unbekannten Titeln einfach und angenehm.

ANTWORT VERLASSEN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier